Willkommen!

Der gemeinnützige Verein kennen und verstehen e.V.  will mittels Informationen z.B. auf Veranstaltungen das Bewusstsein für die Anliegen von psychisch Kranken in der Bevölkerung wecken. Ebenfalls wollen wir dazu beitragen den Zugang zu professioneller Versorgung zu erleichtern und zu verbessern.

Dabei setzt sich der Verein seit über 20 Jahren für die Errichtung einer Tagesklinik und einer psychiatrischen Institutsambulanz im Landkreis Aichach-Friedberg ein:  Seit dem 7. Januar 2020

ist nun die Institutsambulanz in Aichach im alten Krankenhaus im Betrieb.

Die beiden Tagesstätten im Landkreis in Mering und Aichach sind beliebte sozialpsychiatrische Kontakt- und Begegnungsstätten mit zahlreichen Angeboten zur Tagesstrukturierung. Da sie systemrelevant sind, gibt es

 während der Pandemie weiter Angebote für Besucher*innen. Drei aus der Tagesstätte für psychische Gesundheit in Mering berichten im nachfolgenden Artikel wie wichtig dies für sie war und welche Erfahrungen

 sie bislang gemacht haben:

Download
Berichte aus der Tagesstätte in Mering.p
Adobe Acrobat Dokument 124.3 KB

Unsere Selbsthilfegruppen

Gruppe für Angehörige Psychiatrie-Erfahrener

Einmal monatlich am Mittwoch treffen sich Angehörige von Psychiatrie-Erfahrenen in diesem Rahmen zum offenen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Gruppe für Menschen mit Depressionen und Angstzuständen

Im zweiwöchigen Rhythmus findet die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen und Ängsten statt. Betroffene können nach Absprache jederzeit hinzukommen.