Willkommen!

Der gemeinnützige Verein kennen und verstehen e.V.  will mittels Informationen z.B. auf Veranstaltungen das Bewusstsein für die Anliegen von psychisch Kranken in der Bevölkerung wecken. Ebenfalls wollen wir dazu beitragen den Zugang zu professioneller Versorgung zu erleichtern und zu verbessern.

Dabei setzt sich der Verein seit über 20 Jahren für die Errichtung einer Tagesklinik und einer psychiatrischen Institutsambulanz im Landkreis Aichach-Friedberg ein.

 

Aktuelles

Liebe Interessierte,

werte Mitglieder und Unterstützer von kennen und verstehen e.V.,

 

vor wenigen Monaten waren wir an dieser Stelle noch vorsichtig optimistisch und hofften, nach den Sommerferien im Herbst wieder einigermaßen "normal" leben und arbeiten zu können. Neben einigen digitalen Sitzungen hat sich der Vorstand auch schon wieder einmal persönlich getroffen (natürlich unter Einhaltung der geltenen Regeln).

So waren wir guter Dinge und planten auch schon die diesjährige Mitgliederversammlung. Leider mussten wir diese aufgrund er aktuellen Entwicklung der Pandemie kurzfristig absagen.  Auch die geplante Informations-veranstaltung mit Herrn Dr. Gartenmaier, dem Leiter der Institutsambulanz, muss entfallen. Er wollte uns einen Bericht über die ersten Monate der Arbeit geben.  Im Moment können wir/kann niemand zuverlässig planen. Sobald die Umstände es zulassen, werden wir wieder aktiv.

Unseren Selbsthilfegruppen geht es nicht besser. Die beiden Leiterinnen tun alles um die Kontakte zu halten - manches kann auch telefonisch besprochen werden. Aber kein Telefonat ersetzt das persönliche Gespräch. In dringenden und wichtigen Fragen empfehlen wir Ihnen, sich an die Tagesstätten und die psychosozialen Dienste im Landkreis zu wenden, sowie an die psychiatrische Institutsambulanz am Aichacher Krankenhaus. Gerne können Sie auch über das Internet per Email  mit uns Kontakt aufnehmen: Wir werden antworten!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen noch eine schöne Zeit und bleiben Sie gesund!

 

Fritz Schwarzbäcker

1. Vorsitzender im Namen des gesamten Vorstandes

 

____________________________________________________________________________________________

 

Seit 07.01.2020 ist die Institutsambulanz in Aichach, im alten Krankenhaus, in Betrieb

Auf der Seite Institutsambulanz erhalten sie weitere Informationen.


Unsere Selbsthilfegruppen

Gruppe für Angehörige Psychiatrie-Erfahrener

Einmal monatlich am Mittwoch treffen sich Angehörige von Psychiatrie-Erfahrenen in diesem Rahmen zum offenen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Gruppe für Menschen mit Depressionen und Angstzuständen

Im zweiwöchigen Rhythmus findet die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen und Ängsten statt. Betroffene können nach Absprache jederzeit hinzukommen.