Psychiatrie-Tage

Download
Programm 2019
März - April 2019
FolderPsychTage2019_mini.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Wiederkehrende Veranstaltung

Seit mehr als 20 Jahren organiseren und veranstalten wir alle zwei Jahre die zweiwöchigen Psychiatrie-Tage.

Der Zuspruch 2017 war teilweise so groß, dass die Veranstaltungsräume zu klein waren. 

 

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, psychische Erkrankungen in unserem Landkreis zum Thema zu machen. Wir wollen informieren und Vorurteile abbauen. Wir möchten mit Betroffenen, Angehörigen und Interessierten diskutieren, klassische und alternative Behandlungsformen aufzeigen und auf die besondere Lebenslage von psychisch kranken Menschen aufmerksam machen.

Inhalte

Die Psychiatrie-Tage 2019 haben den Themenschwerpunkt Prävention, also die Verhinderung der Entstehung einer psychischen Erkrankung und die Vermeidung eines Rückfalls. Die Wissenschaft spricht von Salutogenese, wenn sie die Entstehung und Erhaltung der Gesundheit erforscht. Die persönliche Resilienz ist dabei ein wesentlicher Faktor. Denn Resilienz ist die psychische Widerstandsfähigkeit, die ermöglicht, schwierige Situationen ohne negative Folgen für die Gesundheit zu bewältigen. Sie trägt dazu bei, Zufriedenheit zu steigern und reduziert Gleichgültigkeit, Frustration und Depressivität.


Weitere Veranstaltungen

 

Veranstaltungen werden immer aktuell auf unserer Webseite bekanntgegeben.